Kredit von Privat

Günstig Geld leihen von privaten Anlegern

Unter einem Kredit stellen sich die meisten Verbraucher eine Kreditvergabe durch eine Bank oder ein anderes Kreditinstitut an einen Kreditnehmer vor. Dies ist wohl die klassische und bekannteste Kreditvergabe, es geht jedoch auch anders, nämlich mit dem Kredit von Privat. Bei dem Kredit von Privat wird ein Darlehen nicht von einer Bank vergeben, sondern von einer privaten Person, an eine andere private Person. Kredite von Privatpersonen erlebten im vergangenen Jahr einen regelrechten Boom und sind bei der Bevölkerung zu einer beliebten Methode geworden um sich günstig Geld zu leihen.

JETZT KOSTENLOS & UNVERBINDLICH ANFRAGEN

IHRE PERSÖNLICHEN VORTEILE

100%
kostenlose Anfrage
98%
Annahmequote
100%
unverbindliches Angebot
97%
Weiterempfehlungen

Informationen rund um Kredite von Privatpersonen

Einen privaten Kredit gibt es schon sehr lange und er wurde früher meist von Familienangehörigen oder Freunden vergeben. Der Kredit von Privat bietet den Vorteil, dass er schnell verfügbar ist. Zudem können die Konditionen untereinander ausgehandelt werden, dabei unterscheiden sie sich meist grundlegend von denen einer Bank, sodass Kredite von Privatpersonen in der Regel zu sehr niedrigen Zinssätzen vergeben werden, teilweise verzichtet der Geldgeber auch gänzlich auf Zinsen. Darüber hinaus ist der Kreditgeber meist mit der finanziellen Situation des Kreditnehmers vertraut, sodass keine Bonitätsprüfung erfolgen muss und die Schufa bei einem privaten Kredit keine Rolle spielt. Doch auch wenn sich Kreditnehmer und Kreditgeber kennen, sollte man nicht darauf verzichten einen Kreditvertrag zu schließen, in dem alle wichtigen Vereinbarungen schriftlich fixiert werden. So kann es im Nachhinein zu keinen Problemen kommen und die Beziehung zwischen beiden Parteien muss nicht unnötig durch etwaige Unstimmigkeiten belastet werden.

Der moderne Kredit von Privat an Privat (P2P)

Beim Kredit von Privat gibt es jedoch nicht nur die Möglichkeit Geld von einer einem selbst bekannten Person zu bekommen, ein Privatkredit kann auch von einer privaten Person stammen, die man nicht persönlich kennt. Ein solcher Kredit von Privat an Privat (P2P) wird über das Internet beantragt, denn es gibt einige Kreditplattformen, die als Vermittler in Erscheinung treten und Kreditnehmer und Geldgeber zusammenführen. Solche Plattformen gibt es schon seit einigen Jahren, sie werden jetzt allerdings immer beliebter. Bei den privaten Krediten, die von den Kreditportalen vermittelt werden, handelt es sich um einen Ratenkredit, für den die Laufzeit und der Zinssatz mit dem Kreditgeber selbst vereinbart und verhandelt wird. Dies ermöglicht einen größeren Spielraum und man kann bei den Verhandlungen auf die persönliche Situation eingehen und die Konditionen auf diese abstimmen, dies ist bei einem Kredit von einer Bank in dieser Form nicht möglich. Beim Kredit von Privat gibt es jedoch noch weitere Vorteile gegenüber einem Bankkredit. Die Beantragung eines Privatkredits stellt meist ein weniger aufwendiges Verfahren dar, zudem kann man in der Regel mit günstigeren Gebühren und Zinsen rechnen und auch die Zugangsschwellen sind niedriger, entfallen aber nicht ganz. Dies bedeutet, dass die Bonitätsprüfung oft geringer ausfällt, eine Abfrage der Schufa nicht immer nötig ist und auch der Nachweis von Sicherheiten ist häufig flexibler möglich. Zudem erfolgt beim Kredit von Privat in der Regel keine Meldung an die Schufa, sodass die Kreditaufnahme keine negativen Auswirkungen auf den Scorewert und die Bonität hat.

Um einen Kredit von Privat zu erhalten, muss der Kreditnehmer seinen Kreditwunsch online stellen und ihn dort so gut wie möglich beschreiben, um möglichst viele Kreditgeber aufmerksam zu machen. Bei einem Kredit von Privat kann der Kreditwunsch von nur einem Kreditgeber erfüllt werden, es besteht aber auch die Möglichkeit, dass der Kredit von mehreren Geldgebern realisiert wird, so kann nicht nur die Kreditsumme aufgeteilt werden, sondern auch das Risiko. Um gute Chancen auf eine Kreditvergabe zu haben, sollten Kreditnehmer ihre finanzielle Situation offen legen und Angaben zum Arbeitsverhältnis und Einkommen machen. Einen Privatkredit kann man jedoch nicht nur erhalten, wenn man beides vorweisen kann, auch Kreditsuchende, die sich in eine finanziell eher schwierigen Situation befinden, können sich Hoffnungen auf einen Kredit machen. Die Kriterien für die Vergabe eines Kredits sind bei einem Kredit, der von Privatpersonen vergeben wird immer individuell und so können auch Personen mit einem eher geringen Einkommen, Rentner, Studenten, Freiberufler und auch Selbständige einen Kredit von Privat erhalten.

JETZT KOSTENLOS & UNVERBINDLICH ANFRAGEN

JETZT BEWERTUNG ABGEBEN!
Kredit von Privat: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 5 Punkten, basieren auf 13 abgegebenen Stimmen.
Loading...Diese Seite bewerten